Integration

Gesellschaftlich dabei Integration

Integration ist unser Auftrag, Inklusion das Ziel.

Im Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Integration mit DABEI

Die VoG DABEI ist ein Sozialbetrieb, der Menschen einen Rahmen bietet, sich selbst zu verwirklichen und ihre Zukunft eigenbestimmt zu gestalten.

Wir bieten Menschen mit Vermittlungsschwierigkeiten einen Integrationsweg in vier aufeinander aufbauenden Phasen. Jeder Teilnehmer setzt seine Ziele individuell und wird ganz nach seinen Bedürfnissen begleitet.

Stärken unserer Ausbildungen und Arbeitsplätze

Unser Ziel ist die Vermittlung in Arbeit oder qualifizierende Ausbildung durch:

  • sinnvolle Beschäftigung in einem arbeitsmarktnahen Umfeld,
  • Stärken-Schwächen Analyse,
  • psycho-soziale Stabilisierung,
  • Stärkung der Sozialkompetenzen,
  • Vermittlung von Basisfachwissen in verschiedenen Bereichen,
  • berufliche Orientierung,
  • das Knüpfen von neuen Kontakten in einem stabilen, sozialen Umfeld.

Integration - 2022 DABEI in Zahlen

Unsere Zahlen sprechen für sich und zeigen unsere Erfolge und Reichweite in allen Bereichen.

  • 25860 Ausbildungsstunden

  • 11 Vermittlungen in Arbeit oder qualifizierende Ausbildung

  • 20 Praktikumsverträge

BRAUCHEN SIE HILFE? Wir sind für Sie da!

Sie oder ein Angehöriger benötigen Hilfe beim Wiedereinstieg in die Arbeitswelt? Ihr Unternehmen ist auf der Suche nach Auszubildenden?

Kontakt

Miteinander – Füreinander Unsere Partner

Mit unseren Partnern sind wir gesellschaftlich DABEI.

DABEI Integration Teammitglieder

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt

ERFAHRUNGSBERICHTE Teilnehmer und Partner

Mitten aus dem Leben – lesen Sie hier, was andere über DABEI sagen.

Jenny Wilbers, 27 Jahre

Jenny Wilbers, 27 Jahre

Die Zeit bei DABEI hat mir geholfen meine Persönlichkeit zu stärken und einen einfacheren Eintritt in das Berufsleben ermöglicht.

Patrick Manz, 43 Jahre

Nach dem Burnout hat mir der Kontakt mit dem Team von DABEI wieder Mut gemacht und Freude am Leben gegeben.

Ich kann wieder ohne Vorurteile auf Menschen zugehen und das Leben in vollen Zügen genießen!

Tom Allegeart, 41 Jahre (Invalide)

Ich bin bei DABEI, weil ich hier helfen kann, lernen kann und in meinem Beruf tätig sein kann, was mein Gesundheitszustand anderswo nicht mehr zulässt.

Zur Webseite

Auszug aus dem Brief einer ehemaligen Teilnehmerin (25 Jahre)

„Ein Lob an die Chefin gerichtet. Unter ihr steht ein großartiges Team aus Sozialarbeitern und Vorarbeitern, die mit Leidenschaft und Ehrgeiz versuchen, das Bestmögliche aus jedem einzelnen Teilnehmer heraus zu holen. Die mit Rat und Tat jedem zur Seite stehen und ihre Unterstützung anbieten. Liebe Angelika, du kannst so froh und stolz sein, so ein Fachkompetentes Team in den verschiedenen Bereichen leiten zu können. Im Großen und Ganzen macht die VOG DABEI einen guten Job und davor ziehe ich meinen Hut. Dazu kann man nur sagen, weiter so.“

„Ein großes Lob mit viel Respekt geht vor allem an die liebe Andrea für die tolle Koordination der Wiederverwertung.“

„Ebenfalls ein großes Lob geht an Bernhard und das gesamte Team der Halle. […] Ohne sie wäre es nicht möglich, wahre Schätzchen an Möbeln zu verkaufen. Selbst bei schwer tragen, Reparaturarbeiten und anderen Problemen sind sie an Ort und Stelle wenn man sie braucht.“

„Ein großes, herzliches Danke gilt dem ganzen Team des Geschäftes, die mir während einem längeren Zeitraum viel Wissen angeeignet haben, durch viele Erklärungen.“

„Ein Dank geht auch an die Küche, die mir die Möglichkeit bot, Erfahrungen zu sammeln und mir Wissen angeeignet haben.“

„Ihr seid ein wunderbares Team“

Paul Piront (Fahrer)

Der Entschluss, gerade bei DABEI als Ehrenamtlicher mitzuarbeiten, hat sich nach einem lockeren Gespräch mit einem ehemaligen Kollegen ergeben, der bereits seit mehreren Jahren bei dieser Organisation tätig ist.

Einige meiner persönlichen Beweggründe möchte ich kurz darlegen.

Von der Mitarbeit im Ehrenamt in allen möglichen Bereichen und Varianten profitiert eigentlich unsere ganze Gesellschaft. Das war für mich ein wichtiger Grund, mich zu engagieren. Eine Gesellschaft kann nicht funktionieren, wenn man nur „nimmt“. Ehrenamt bedeutet für mich, der Gesellschaft auch etwas „zurückzugeben“ und in bescheidenem Maße soziale Verantwortung mit zu übernehmen.

Außerdem ist es immer wieder bereichernd, Kontakte zu Menschen unterschiedlicher Herkunft und unabhängig vom Alter zu knüpfen.

Bei der Arbeit als Ehrenamtlicher erlebt man zudem Abwechslung zum Alltag und die Tätigkeit als Fahrer macht einfach Spaß.

Arbeitsamt der DG

Arbeitsamt der DG

Das Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft arbeitet seit mehreren Jahren eng mit der DABEI VoG zusammen, um Menschen bei ihrem (Wieder)-Einstieg in den Arbeitsmarkt zu begleiten. Durch die Vielfalt der praktischen Tätigkeiten vor Ort (Bauberufe, HORECA, Schreinerei, Einzelhandel) aber auch durch die Betriebspraktika können die Teilnehmer sich neues Wissen aneignen und verschiedene Berufe erkunden. Nach schwierigen Zeiten (z.B. durch Krankheit, Arbeitslosigkeit, sozial- oder psychisch belastende Situationen) bietet die (erneute) Erfahrung eines Arbeits-Rhythmus in einem arbeitsnahen Umfeld den Teilnehmern Halt und die enge Begleitung ermöglicht es ihnen, im Rahmen des Projektes an ihren persönlichen Themen zu arbeiten. Die Projektbetreuung wird durch ein Team bestehend aus Psychologen, Sozialassistenten und spezialisierten Arbeitsberatern, gewährleistet. Dazu gehören Einzelgespräche, um im Vorfeld die persönlichen Schwierigkeiten und Bedürfnisse zu erfassen, Eignungen zu prüfen usw., aber auch die bewertende und unterstützende Begleitung während des Projekts. Gemeinsames Ziel dieses Projektes ist die Vermittlung in Arbeit oder in eine qualifizierende Ausbildung.

ÖSHZ St.Vith

ÖSHZ St.Vith

Individuell, wertschätzend, sozial und dabei das Ziel der beruflichen Integration im Blick haben.

Das ist DABEI – weiter so!

Zur Webseite

DSL

Das gemeinsame Ziel von DABEI VoG und der Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben (DSL) ist es, langfristige Perspektiven für Menschen mit Unterstützungsbedarf auf dem Arbeitsmarkt zu schaffen. (Vermittlung in Arbeit oder Praktikum/Ehrenamt).

Bei der DSL erhalten Menschen mit Unterstützungsbedarf eine umfassende Begleitung, so auch die Begleitung im Ausbildungs- und Beschäftigungsbereich. Die Zusammenarbeit mit Dienstleistern, wie DABEI ist dafür sehr wichtig.

Die Mitarbeitenden der DSL bieten eine zielgerichtete Berufsberatung an. Stellt sich heraus, dass das Angebot von DABEI zum Ziel der Person passt, können die Mitarbeitenden der Dienststelle unterstützen, den Kontakt herzustellen. Sie erarbeitet die Ziele mit der Person und besprechen diese gemeinsam mit DABEI. Während der beruflichen Maßnahme bleibt die Dienststelle Ansprechpartner und nimmt an Gesprächen bei DABEI teil.

Sie wollen immer mit DABEI sein? Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr.

Abonnieren

* indicates required

DABEI VoG
RJP UG EUPEN | MwSt. BE0445.146.559 | IBAN BE36 7310 2992 5481 | BIC: KREDBEBB

2024 © DABEI - Alle Rechte vorbehalten